Analverkehr

Abdellatif – Analverkehr im Islam

Das wird DICH interessieren – klicke hier!

4 Comments

4 Comments

  1. Zeki Nice

    Januar 7, 2016 at 12:44 pm

    Ok das heißt also wenn man es..gemacht hat und es bereut für diese
    Tat..kann Allah denjenigen Vergeben…weil Allah vergibt doch alle Sünden
    oder???

    • Habibiflo Dawah Produktion I Ersatzkanal

      August 7, 2016 at 10:47 pm

      Allah vergibt alle Sünden außer den Shirk (also neben Allah etwas anderes
      anbeten). Er vergibt Alkohol, Zina, Zinsen usw.
      Du solltest 2 Rakat beten und Allah in der Niederwerfung bitten dass er dir
      deine Sünden vergibt. Wisse dass wenn du diese Reue aufrichtig machst,
      deine Reue angenommen wird.

      3 Bedingungen müssen erfüllt sein damit die Reue angenommen wird:
      1.) Das Aufgeben der Sünde
      2.) Sich fest vornehmen, diese Sünde nicht mehr zu begehen.
      3.) Die Sünde aufrichtig bereuen

  2. Saleh Palo

    Juni 18, 2016 at 11:44 pm

    Selam Achi…
    ich hab eine Frage wenn ich es jetzt gemacht habe aber zu tiefst bereue und
    es nie wieder mache kann dann meine Vergebung angenommen werden oder bin
    ich jetzt abtrünnig? was kann ich tun?

    • Habibiflo Dawah Produktion I Ersatzkanal

      Juni 19, 2016 at 2:05 pm

      wa alaikum salam lieber Bruder.
      Allah vergibt alle Sünden außer den Shirk (also neben Allah etwas anderes
      anbeten). Er vergibt Alkohol, Zina, Zinsen usw.
      Du solltest 2 Rakat beten und Allah in der Niederwerfung bitten dass er dir
      deine Sünden vergibt. Wisse dass wenn du diese Reue aufrichtig machst,
      deine Reue angenommen wird.

      3 Bedingungen müssen erfüllt sein damit die Reue angenommen wird:
      1.) Das Aufgeben der Sünde
      2.) Sich fest vornehmen, diese Sünde nicht mehr zu begehen.
      3.) Die Sünde aufrichtig bereuen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To Top